Außergewöhnliches Wohn-/ Geschäftshaus mit viel Potentialin der Altstadt von Schongau

Das Wohn- und Geschäftshaus/ Betriebsgebäude in massiver Bauweise mit ca. 800 m² Wohn-/ Nutzfläche befindet sich im südlichen Bereich der historischen Altstadt von Schongau.
Es liegt auf einem ca. 480 m² großen Grundstück direkt am Lindenplatz.
Im Jahre ca. 1875 erbauten Hauptgebäude gehören im hinteren Bereich ein ehemaliges Färbereigebäude mit ca. 75 m² Nutzfläche und ein Betriebsgebäude (ehemaliges landwirtschaftliches Anwesen) mit ca. 450 m² Nutzfläche, beide um 1900 – 1920 entstanden, sowie ein Innenhof mit Durchfahrt.

Das Wohn- und Geschäftshaus (Hauptgebäude) ist nicht unterkellert und verfügt im Erdgeschoss über Ladenräumlichkeiten inkl. Lager, Toilette und Durchfahrt zum hinteren Grundstück.
Im Obergeschoss ist eine Wohnung mit 6 Zimmern, Küche, zwei Bädern, Gästetoilette und Wintergarten integriert, ebenso in Teilbereichen des Dachgeschosses, wobei der nördliche Bereich nicht ausgebaut ist.
Im Jahre 1950/ 1970 wurde das Hauptgebäude modernisiert. Eine Fernwärmeheizung wurde 1995 installiert, im Jahre 2011 und 2019 das große und kleine Bad renoviert, ebenso im Jahre 2011 neue Fenster und der Wintergarten angebaut. Im Jahre 2014 wurde die Westseite des Daches neu eingedeckt sowie verschalt und gedämmt.

Das ehemalige Färbereigebäude verfügt über Erdgeschoss und Obergeschoss (Pultdach).

Das Betriebsgebäude hat einen Erd-/ Ober- und Dachgeschossbereich, überdeckt mit einem Satteldach. Dieses Gebäude ist stark sanierungsbedürftig, eventuell sogar komplett erneuerungsbedürftig. Eventuell könnten in dieses Gebäude (in einen neuen Baukörper) Wohneinheiten integriert werden, wobei dies nur in Abstimmung mit der Stadtverwaltung Schongau geschehen kann.

Denkbar und möglich wäre auch eine Aufstockung um ein Geschoss des Hauptgebäudes, somit entstünde ein Erdgeschoss sowie zwei Vollgeschosse und ein ausbaubares Dachgeschoss. Die Baumasse der Färberei und des Betriebsgebäudes (zukünftig eventuell Wohnhaus) müsste im Großen und Ganzen wahrscheinlich unverändert bleiben.

Steuerliche Vorteile durch Erhöhte Absetzungen bei Gebäuden in Sanierungsgebieten und städtebaulichen Entwicklungsbereichen (§7h EStG).

Ausstattung / Details

Haustyp:
MEHRFAMILIENHAUS
Grundstück:
480 m²
Wohnfläche:
200 m²
Nutzfläche:
150 m²
Zimmer:
5
Baujahr:
1875/ Sanierung 1950/ 1970
Kaufpreis:
528.000 EUR
Provision:
3,57 % inkl. gesetzlicher MwSt.

Energieausweis

Baujahr Gebäude:
1875/ Sanierung 1950/ 1970
Energieausweistyp:
Bedarf
Wesentl. Energieträger:
Fernwärme
Baujahr Anlagentechnik:
1995
Energiebedarf:
197,00 kWh / (m²a)

Lage und Umgebung

Das Wohn- und Geschäftshaus befindet sich in der Altstadt von Schongau.

Die Stadt Schongau mit ca. 12.000 Einwohnern liegt direkt an der Romantischen Straße im Erholungsgebiet Pfaffenwinkel. Durch Ihre begünstigte Lage inmitten einer abwechslungsreichen Natur- und Kulturlandschaft ist die Stadt ein Ausgangspunkt für Ausflüge in die Berge. In Schongau finden Sie ein reichhaltiges Angebot an Kultur- und Freizeiteinrichtungen, ob für sportlich Ambitionierte, für Familien mit Kindern oder für die ältere Generation.
Schongau besitzt mehrere Kindergärten, eine Grund - und Mittelschule, eine Realschule, ein Gymnasium sowie ein Berufsbildungszentrum.
Ein Kreiskrankenhaus, eine Vielzahl von Allgemeinärzten und Facharztpraxen sowie Apotheken decken die gesundheitliche Vorsorge ab. Großes Angebot an Einkaufsmöglichkeiten aller Branchenrichtungen.
Näheres über die Stadt Schongau erfahren Sie auch im Internet unter www.schongau.de
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Information: Alle Angaben über diese Objekt basieren auf Informationen des Verkäufers/Vermieters. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann nicht übernommen werden!