Ein-/ Zweifamilienhaus in Marktoberdorf

Das Wohnhaus mit ca. 159 m² Wohnfläche inkl. Balkone liegt in ruhiger Wohnlage von Marktoberdorf und wurde in Massivbauweise im Jahre 1976 erbaut. Es schmiegt sich in den Hang und bietet südwestseitig zwei Balkone und einen Freisitz.
Derzeit ist das Haus aufgeteilt in eine Wohneinheit im Erdgeschoss mit schönem Weit- und Bergblick und einer Einliegerwohnung im Untergeschoss.

Neben der Einzelgarage führt ein gepflasterter Weg zum Hauseingang mit Windfang.

Das Erdgeschoss bietet Ihnen eine Diele, angrenzend Badezimmer, separate Toilette, Schlafzimmer, Küche und einen geräumigen Wohn-/ Essbereich inkl. Zugang zum Süd-Balkon mit Freisitz.
Über den Freisitz haben Sie auch die Möglichkeit in die Einzelgarage zu gelangen.
Das Badezimmer ist ausgestattet mit Dusche, Wanne, Waschtisch und Bidet.
Ein Zugang zum Speicher kann über eine Zugtreppe erfolgen.
Ausstattung: Fliesen, Teppichböden, teilweise Holz- bzw. Kunststofffenster mit Rollläden.

Eine Natursteintreppe führt Sie ins Untergeschoss.
Dieses bietet Ihnen eine Einliegerwohnung mit Schlafzimmer und angrenzendem Bad (Wanne, Waschbecken, WC), nebenliegend Küche und Wohnzimmer. Sie haben Zugang auf den Süd-Balkon.
Über den Flurbereich gelangen Sie zum Waschraum, Heizungsraum (Ölzentralheizung Baujahr 1996, Öltank Baujahr 1997 – Volumen 4.920 Liter) und Vorratsraum. Unter der Treppe befindet sich weiterer Stauraum.
Ausstattung: Fliesen, Teppichböden, teilweise Holz- bzw. Kunststofffenster mit Rollläden.

Im gesamten Haus gibt es Fußbodenheizung, im Wohnzimmer und Badezimmer noch separate Heizkörper.

Die Außenfassade wurde im Jahre 2000 auf der Nordseite (bis Garage), Ostseite und Südseite (bis Balkon) mit einem Vollwärmeschutz versehen.

Modernisierungsarbeiten sind notwendig!

Bezug/ Übernahme nach Vereinbarung!

Ausstattung / Details

Haustyp:
EINFAMILIENHAUS
Grundstück:
446 m²
Wohnfläche:
158.99 m²
Zimmer:
4
Baujahr:
1976
Kaufpreis:
469.000 EUR
Provision:
3,57 % inkl. gesetzlicher MwSt

Energieausweis

Baujahr Gebäude:
1976
Energieausweistyp:
Bedarf
Wesentl. Energieträger:
Öl
Baujahr Anlagentechnik:
1996
Energiebedarf:
190,60 kWh / (m²a)

Lage und Umgebung

Das Wohnhaus befindet sich in einem Wohngebiet von Marktoberdorf.

Marktoberdorf ist Deutschlands höchstgelegene Kreisstadt (758 m) und anerkannter Erholungsort. Marktoberdorfs Lebensader ist die Wertach, ihre Ufer laden zum Angeln, Biken und Walken ein. Die Lage zwischen Füssen mit den Königsschlössern und der Tänzelfest-Stadt Kaufbeuren, auf halbem Weg zwischen München und Bodensee, macht Marktoberdorf zum Ferienhotspot für Familien, die Urlaub auf dem Bauernhof schätzen, oder Städtetouristen, die Heimatmuseum, den nach dem Gründer Franz Schmid benannten Künstlerhaus-Neubau, Filmburg oder all die historischen Plätze Marktoberdorfs entdecken wollen.

Schulstadt - auch so wird Marktoberdorf genannt. Neben den 4 Grund- und einer Mittelschule stehen hier noch eine staatliche Realschule und ein staatliches Gymnasium, ergänzt durch die Berufsschule und der Don-Bosco-Schule, dem Sonderpädagogischen Förderzentrum.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Information: Alle Angaben über diese Objekt basieren auf Informationen des Verkäufers/Vermieters. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann nicht übernommen werden!